search

Newsroom

Informationen nach Störfallverordnung für das Michelin Reifenwerk Homburg/Saar

Ihre Sicherheit - unsere Verantwortung

Liebe Nachbarn, 

die Sicherheit der Menschen auf dem Werkgelände bei Michelin in Homburg und in den angrenzenden Bereichen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Michelin lebt Sicherheit und setzt sich dafür ein, das hohe Sicherheitsniveau zu halten. Sollte es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen dennoch zu einer Betriebsstörung in den Anlagen kommen, so ist es unter Umständen möglich, dass sich Gefahrstoffe freisetzen. Nach der 12. Verordnung zum Bundesimmissionsschutzgesetz (der sogenannten StörfalIverordnung) sind Unternehmen, in denen solche Stoffe vorhanden sind, dazu verpflichtet, Sicherheitsmaßnahmen für Beschäftigte und die Bevölkerung zu planen sowie diese Planungen der Öffentlichkeit vorzustellen. Wir wollen Sie darüber informieren, was wir tun, um Störfälle zu vermeiden, welche Stoffe, die unter die Störfallverordnung fallen, bei uns vorhanden sind und wie Sie sich richtig verhalten, wenn trotz aller Sicherheitsvorkehrungen der unwahrscheinliche Fall eines Unfalls mit bestimmten Stoffen eintreten sollte. Wenn Sie darüber hinausgehende Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Gelangen Sie hier zur Störfallbroschüre des Michelin Reifenwerk Homburg und erfahren Sie mehr über die Störfallverordnung.

Störfallbroschüre Michelin Homburg (1.26Mb)