search
Neue Geschäftsfelder und mehr Vielfalt - Michelins Wandel
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

Neue Geschäftsfelder und mehr Vielfalt - Michelins Wandel

16.06.2021

3D-Druck, Brennstoffzellentechnologie, Wasserstoff. Michelin hat den strukturellen Wandel der Automobilbranche erkannt. Doch wie findet man für ein so vielfältiges Unternehmen eine übergreifende Strategie? Und wie schafft man es all diese Bereiche gleichermaßen nach vorne zu treiben?

Reifen werden nach wie vor eine wichtige Säule für uns bleiben. Aber ein großes Unternehmen wie Michelin darf sich nicht ausruhen. Die Frage ist nicht mehr ob eine Transformation der Automobilbranche kommen wird, sondern wann und durch wen. Und deshalb müssen wir unsere Geschäftsfelder kontinuierlich weiterentwickeln, um auch in Zukunft unser Wachstum zu sichern. Mit Reifen, um Reifen und vor allem über Reifen hinaus.

Anish K. Taneja, Präsident der Michelin Region Nordeuropa
placeholder-image

Doch auch außerhalb der Geschäftsfelder setzt das Unternehmen auf Transformation. Insbesondere in Bezug auf ihre Mitarbeiter strebt die Gruppe stetiger Weiterbildung und eine transparente Kommunikation an.
Wie eine erfolgreiche Transformation gelingen kann und warum auch ein rothaariger Mann in Birkenstocks für Diversität steht, erklärt Anish K. Taneja im Handelsblatt-Podcast „So klingt Wirtschaft“.

Zum Podcast