search
Movin'On vereint Akteure der nachhaltigen Mobilität
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

Movin'On vereint Akteure der nachhaltigen Mobilität

21.05.2021
  • Weltklasse-Referenten, die sich für die Entwicklung der Mobilität einsetzen
  • Konkrete Initiativen, die auf lange Sicht die Mobilität verändern werden

Das 2017 von Michelin ins Leben gerufene weltweitführende Co-Innovations-Ökosystem Movin’On veranstaltet vom 1. bis 4. Juni seine jährliche Veranstaltung. Bereits heute versammelt es mehr als 300 öffentliche und private Organisationen, die das Ziel haben eine nachhaltige Mobilität zur Wirklichkeit zu machen.

Die COVID-19 Pandemie hat die Entwicklung von Mobilitätsmustern beschleunigt und die Gleichgewichte im Transportwesen verschoben. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir alle gemeinsam auf eine nachhaltige Mobilität hinarbeiten. Das Programm des diesjährigen Movin’On Summit befasst sich mit genau diesen Veränderungen und ist so ausgelegt, dass alle Akteure und Entscheidungsträger dazu inspiriert werden sich miteinander zu vernetzen und zu handeln.

Der Movin’On Summit bietet unter anderem eine Gelegenheit für Partner des Ökosystems ihre Ankündigungen mit Stakeholdern der nachhaltigen Mobilität zu teilen. So wird Michelin in diesem Jahr eine innovative Lösung vorstellen, die zur Dekarbonisierung des Verkehrs beitragen soll.

Vielfältiges Programm zu aktuellen Herausforderungen

Über 4 Tage hinweg werden in 3 Studios in einem hybriden Format fast 50 Stunden Live-Berichterstattung aus Paris, Montreal und Singapur übertragen. Teilnehmer aus der ganzen Welt können sich vernetzen, über 80 internaltionalen Referenten zuhören und an Workshops teilnehmen.

Einige der Themen, mit denen sich die Teilnehmer in den Konferenzen, Panels und Workshops auseinandersetzen können sind:

  • Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels, ein Gebot, das eine Zusammenarbeit über die Sektoren Transport, Energie und Infrastruktur erfordert
  • Die Notwendigkeit, städtische und stadtnahe Mobilitätspläne zu erstellen, um neue Mobilitätslösungen in den bestehenden Verkehr zu integrieren.
  • Das allgemeine Recht auf sichere und integrative Mobilität, die den Zugang zu Beschäftigung, Gesundheitsversorgung und Bildung gewährleistet


placeholder-image

4 Tage - mehr als 80 internationale Referenten

Der Movin'On Summit bringt 4 Tage lang diversen Persönlichkeiten zusammen, die sich für Mobilität, den Planeten und die Gesellschaft einsetzen. Von wichtigen Führungskräften internationaler Unternehmen bis zu Mobilitätsverantwortlichen aus verschiedenen Großstädten der Welt, wird über 80 internationalen Referenten eine Bühne geboten.  

Unter anderem können folgende Referenten erwartet werden:

  • Florent Menegaux, CEO Michelin
  • Patrick Koller, CEO Faurecia
  • Omar Abbosh, Corporate Vice-President, Microsoft
  • Oscar de Bok, CEO DHL Supply Chain
  • Luca de Meo, CEO Renault
  • Satya Nadella, CEO Microsoft

Alle Referenten

Konkrete Initativen zur Gestaltung der nachhaltigen Mobilität

Das Gipfeltreffen ist eine Startrampe oder ein Meilenstein für viele Initiativen, die von Movin'On-Mitgliedern und Partnern im Laufe des Jahres durchgeführt werden.

Für alle Teilnehmer ist es eine Gelegenheit, Arbeitsgruppen beizutreten, ein Projekt in die Praxis umzusetzen oder eine Innovation zu starten.

So bietet die Global Youth Challenge beispielsweise einundzwanzig jungen Menschen aus Asien, Europa und Nordamerika die Chance aktiv zur Gestaltung einer nachhaltigen Mobilität beizutragen. 24 Stunden lang werden sie abwechselnd konkrete Ideen indetifizieren, um ihre Generation in nachhaltige Mobilitätsentscheidungen zu integrieren. Diese Herausforderung folgt auf die im März 2021 veröffentlichte Umfrage über das Mobilitätsverhalten der jüngeren Generation, welche deren deutliche Bereitschaft zum Ausdruck brachte, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten.

Über Movin’On

Movin'On ist das weltweit führende Co-Innovations-Ökosystem, das sich für nachhaltige Mobilität einsetzt. Es bringt mehr als 250 öffentliche, private, kollektive und individuelle Akteure zusammen, um konkrete Lösungen und Innovationen bereitzustellen. Dies geschieht größtenteils durch den Think-and-Do-Tank Movin'On Lab und Communities of Interest. Jedes Jahr organisiert die Movin'On-Community physische und digitale Veranstaltungen, um Projekte gemeinsam mit großen Unternehmen, Start-ups, internationalen Organisationen, Behörden und Hochschulen auf greifbare Weise voranzutreiben. Weitere Informationen finden Sie unter www.movinonconnect.com/en

Jetzt anmelden!

Sie sind Medienvertreter und möchten am diesjährigen Movin'On Summit teilnehmen? Melden Sie sich jetzt an. 

Zur Anmeldung

 

Alle anderen Teilnehmer können ihre Tickets auf der Movin'On Summit Website kaufen. 

Zu den Tickets