header-search
Der MICHELIN Anakee Road: Abenteurer-Look für die Straße
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

Der MICHELIN Anakee Road: Abenteurer-Look für die Straße

11.03.2024

Der MICHELIN Anakee Road ist der neue Straßen-Spezialist innerhalb der Anakee-Serie. Er spricht alle Besitzer*innen von Reise-Enduros an, die mit ihrem Bike weniger im Gelände als auf der Straße unterwegs sind: auf dem Weg zu Arbeit, in den Urlaub, in der Freizeit. Straßenperformance steht bei diesen Fahrer*innen ganz oben auf der Prioritätenliste. Dank seines Offroad-Looks ist der MICHELIN Anakee Road auch optisch auf dieses Segment abgestimmt. Damit ist es Michelin gelungen, einen äußerst innovativen Reifen für Motorradfahrer*innen zu entwickeln, die sich nicht zwischen Look und Leistung entscheiden wollen. Die technischen Eigenschaften des MICHELIN Anakee Road orientieren sich zum Teil am MICHELIN Road 6, dem Flaggschiff der Michelin Straßenreifen.

Der neue MICHELIN Anakee Road bietet Motorradfahrer*innen von Reise-Enduros ab 600 Kubikzentimeter Hubraum ein sehr stabiles Fahrverhalten auf verschiedenen Straßenbelägen, egal ob im Trockenen oder bei Nässe1. Er ist wie die MICHELIN Reifen für Sport- und Hypersport-Motorräder mit der MICHELIN 2CT+ Technology ausgestattet. Sie kombiniert eine harte Mischung über die gesamte Laufflächenbreite, die den Schwerpunkt auf Langlebigkeit und Stabilität des Reifens legt, mit einer weicheren, Grip-gebenden Gummimischung in der Reifenschulter.

Abgestimmtes Reifenangebot 
Der MICHELIN Anakee Road rundet das Enduro-Portfolio von Michelin ab. Zu diesem gehört auch der MICHELIN Anakee Wild, der vor allem für den Einsatz im Gelände konzipiert ist, aber auch auf Straßen sicher gefahren werden kann. Zusätzlich im Programm ist der ebenfalls M+S-geprüfte MICHELIN Anakee Adventure, ein Enduro-Reifen mit voller On- und Off-Road-Performance sowie der MICHELIN Road 6 speziell für Großenduros für den sportlichen Straßeneinsatz. 

[1] Interne Vergleiche der Reifenreihen MICHELIN Anakee III und MICHELIN Anakee Road auf der Rennstrecke von Ladoux: Leistung auf nasser Fahrbahn am 17.5.2023, Leistung auf trockener Fahrbahn am 21.7.2023, Dimensionen der Reifen: 120/70 R 19 und 170/60 R 17, auf einer BMW 1250 GS.
Unabhängiger Langzeittest auf offener Straße mit dem MICHELIN Anakee III und dem MICHELIN Anakee Road von DEKRA Narbonne: vom 10.11.2022 bis zum 22.12.2022, Dimensionen der Reifen: 120/70 R 19 und 170/60 R 17, auf einer BMW 1250 GS.


Media Kit

print mail share
close

Ansprech­partner