search
MICHELIN MyTechXpert App: alle Informationen rund um Nutzfahrzeugreifen auf dem Smartphone
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

MICHELIN MyTechXpert App: alle Informationen rund um Nutzfahrzeugreifen auf dem Smartphone

14.07.2022
  • Die App MICHELIN MyTechXpert liefert eine Fülle von wichtigen Reifeninformationen
  • Umfassende Unterstützung für Händler bei der Kundenberatung
  • Mit der App können Betreiber von Nutzfahrzeug-Flotten und Flotten des öffentlichen Dienstes
    Reifenschäden frühzeitig erkennen
placeholder-image

 

QR-Codes zum Download der App:

Links Download-Link Apple Store    

Rechts Download-Link Google Play Store

placeholder-image

Michelin hat eine neue, kostenlose App für Reifenhändler und Fuhrparkbetreiber entwickelt, die ab sofort für iOS- und Android-Geräte als Download zur Verfügung steht. Damit haben Nutzer über ihr Smartphone Zugriff auf die neuesten technischen Informationen zu Bus-, Reisebus-, Lkw- und Anhängerreifen sowie zu ausgewählten Reifen für Transporter von Michelin – egal wo, egal wann.

Die MICHELIN MyTechXpert ist eine digitale Weiterentwicklung der bekannten technischen Broschüre von Michelin – ein seit Jahrzehnten zuverlässiges Kompendium rund um Nutzfahrzeugreifen. „Die App wurde entwickelt, um sowohl dem Nachhaltigkeitsziel von Michelin einen Schritt näher zu kommen als auch den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir wollten mehr als nur eine elektronische Kopie der bisherigen technischen Broschüre. Deshalb muss die App einen echten Mehrwert für die Kunden bieten. Einer der großen Vorteile ist die Aktualität, denn die Daten und Informationen in der App sind immer auf dem neuesten Stand“, sagt Markus Bast, Managing Director & Direktor Vertrieb B2B DACH bei Michelin.

Die MICHELIN MyTechXpert App enthält Hunderte von qualitativ hochwertigen Referenzbildern. In diese können die Nutzer hineinzoomen, um bestimmte Details zu erkennen. „Das ist zum Beispiel sehr hilfreich, um Schäden oder unregelmäßige Abnutzung mit der umfangreichen Michelin Bilddatenbank abzugleichen“, sagt Bast. Zu den wichtigsten Informationen in der App gehören die vollständigen technischen Daten von mehr als 200 Nutzfahrzeugreifen von Michelin – vom kleinsten Anhängerreifen 6.00 R 9 MICHELIN XTA bis zum größten Reifen 525/65 R 20.5 MICHELIN XS, der für schwere Lkw auf weichem Sand entwickelt wurde. Zu den Detailinformationen gehören Größenangaben, Empfehlungen für den Reifendruck, Daten zur EU-Reifenkennzeichnung und – falls das Produkt dafür vorgesehen ist – auch die Informationen zum Nachschneiden.

„Die App wurde entwickelt, um sowohl dem Nachhaltigkeitsziel von Michelin einen Schritt näher zu kommen als auch den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir wollten mehr als nur eine elektronische Kopie der bisherigen technischen Broschüre. Deshalb muss die App einen echten Mehrwert für die Kunden bieten. Einer der großen Vorteile ist die Aktualität, denn die Daten und Informationen in der App sind immer auf dem neuesten Stand“

Markus Bast, Managing Director & Direktor Vertrieb B2B DACH bei Michelin.
placeholder-image

Die App bietet außerdem eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine detaillierte Reifeninspektion. Dies hilft den Nutzern, Verschleiß und Schäden an Lauffläche, Seitenwand, Innerliner und Wulst zu erkennen – und die wahrscheinlichen Ursachen zu verstehen. Die Nutzer haben auch vollen Zugang zu umfassender Beratung und Unterstützung rund um die sichere Reifenmontage, Wintervorschriften und die landesspezifische Reifengesetzgebung. Die App enthält zudem eine praktische Reifenauswahlhilfe, welche die Händler und Fuhrparkbetreiber dabei unterstützt, den optimalen Reifen für jede Anwendung zu finden – das ganze natürlich mit detaillierten Beschreibungen und Bildern. Michelin aktualisiert die App kontinuierlich um neue Funktionen und Features, die zusammen mit Händlern und Fuhrparkbetreibern entwickelt werden.

Media Kit

print mail share
close

Ansprech­partner