search
Innovativer Reifen für sportliche Elektroautos: MICHELIN Pilot Sport EV
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

Innovativer Reifen für sportliche Elektroautos: MICHELIN Pilot Sport EV

Frankfurt, 11. März 2021

  • Mit dem MICHELIN Pilot Sport EV kommt der erste MICHELIN Reifen auf den Markt, der speziell auf das Handling und die Reichweiten-Anforderungen von Sportwagen mit Elektroantrieb abgestimmt wurde
  • Konzept für überlegenen Fahrkomfort durch geringe Fahrgeräusche1
  • Entwicklung auf Basis langjähriger Erfahrungen aus Formel-E-Ausrüstung
  • Überzeugend nachhaltige und CO2-neutrale Herstellung bis zum „Point of Sale“ – dank der von Michelin getätigten Umweltinvestitionen2

Der MICHELIN Pilot Sport EV ist der erste Reifen aus der MICHELN Pilot Sport-Familie, der speziell auf die spezifischen Anforderungen von Sportwagen mit Elektroantrieb abgestimmt wurde.

Der innovative Reifen ist ab Mai im Handel für den deutschsprachigen Markt verfügbar und zeichnet sich durch eine Vielzahl spezifischer Eigenschaften aus, die sportive Elektromobilität verlangt. So erreicht der neue Reifen optimierte Werte in puncto Grip auf trockener und nasser Fahrbahn3,4. Das schafft der neue Spezialist für elektrische Sportwagen unabhängig vom Verschleißgrad des Reifensauch unter Berücksichtigung des höheren Gewichts und der damit verbundenen Balance-Unterschiede von Sportwagen mit E-Antrieb.

Besonderen Wert haben die Michelin Ingenieure auf eine hohe Abriebfestigkeit6 gelegt. Das Profil und die spezielle Gummimischung sind auf das hohe Drehmoment und die überdurchschnittlichen Beschleunigungskräfte von Elektrosportwagen ausgerichtet und sorgen für eine lange Lebensdauer. Ein weiteres überzeugendes Merkmal des MICHELIN Pilot Sport EV ist der geringe Rollwiderstand, mit dem sich die Reichweite um bis zu 60 Kilometer erhöhen lässt.7 So kann der Fahrer das Potenzial seines elektrischen Sportwagens noch weiter ausschöpfen.

Ein weiteres Plus an Komfort und Fahrspaß am Steuer von Elektrofahrzeugen realisiert die „MICHELIN AcousticTM“ Technologie: Diese bewirkt mit einem speziell entwickelten Polyurethan-Schaum eine deutliche Reduzierung der Fahrgeräusche im Innenraum.1

Formel-E-Rennsportkompetenz für die Straße

Als Gründungspartner der Formel-E etablierte Michelin eine spezifische Reifenlösung, mit denen die vollelektrischen E-Rennfahrzeuge weltweit um Meisterschaftspunkte kämpfen. Das mit Straßenreifen vergleichbare Konzept der Michelin Formula-E-Reifen hält auch den unterschiedlichsten Wetterbedingungen im harten Renneinsatz stand. Dabei entspricht die 18-Zoll-Größe dem aktuellen Trend für Straßenautos. Der MICHELIN Pilot Sport EV profitiert direkt von den Erfahrungen und Fortschritten, die Michelin in den sechs Saisons der Formula-E erzielt hat: So beinhaltet der Reifen beispielsweise die „ElectricGrip CompoundTM“-Technologie, die mit einer harten Gummimischung für die Laufflächenmitte den Grip gewährleistet, der für die hohen Drehmomente elektrisch angetriebener Sportwagen erforderlich ist. Diesem Sportcharakter folgt das jüngste Mitglied der MICHELIN Pilot Sport-Familie auch mit dem Design der Seitenwände: Sie zeigen die Gestaltungselemente des MICHELIN Formula-E-Reifens prominent nach außen.

Umweltbewusster CO2-neutraler Reifen am „Point of Sale”2 dank Umweltinvestitionen

Michelin verpflichtet sich, CO2-Emissionen zu neutralisieren, die bei der Reifenherstellung und dem Transport zum Verkaufsort entstehen. Das Unternehmen strebt während der gesamten Lebensdauer des Reifens an CO2-neutral zu agieren und gleichzeitig auch den Umweltansprüchen der Besitzer von E-Sportwagen gerecht zu werden. Dazu finanziert Michelin Projekte, die darauf ausgerichtet sind, die verbleibenden CO2-Emissionen aus der Produktion durch den sogenannten „Livelihoods Carbon Fund” auszugleichen und zu absorbieren – bis zum Zeitpunkt, an dem es möglich sein wird, sie vollständig zu eliminieren.2

Michelin ist derzeit einer der wenigen Hersteller auf dem Markt, der in der Erstausrüstung elektrischer Sportwagen sowie im Ersatzgeschäft spezifische Angebote vorweisen kann. Der MICHELIN Pilot Sport EV wird für den deutschsprachigen Markt 2021 insgesamt in 16 Größen für 19- bis 22-Zoll-Felgen verfügbar sein. Davon werden in der Erstausrüstung elf Größen und auf dem Ersatzmarkt fünf Größen auf die Straße gebracht. Der 20-Zoll-Reifen MICHELIN Pilot Sport EV ist für das neue Tesla Model Y zugelassen und bereits in China erhältlich. Ab dem dritten Quartal 2021 wird er zudem in der Erstausrüstung auch für Fahrzeuge in Europa und Nordamerika verfügbar sein. Bis 2024 geht Michelin davon aus, in diesem wachstumsstarken Markt eine Absatzsteigerung um das Achtfache erzielen zu können.

 

1 Michelin interne Geräuschmessung (170-230Hz-Band) aus dem Jahr 2016, gemessen an einem KIA Cadenza mit Reifen der Größe 245/45 R19. Der Geräuschpegel wurde im Bereich von 170-230Hz ermittelt. Die Ergebnisse können je nach Fahrzeug, Reifenauswahl und -größe, Geschwindigkeit und Straßenbedingungen variieren.

2 Michelin hat die CO2-Emissionen seiner Industriestandorte seit 2010 um 25 % gesenkt und strebt deren Klimaneutralität bis 2050 an. Das Unternehmen beteiligt sich an der Finanzierung von Projekten zur Absorption oder Vermeidung von CO2-Emissionen und nutzt die Emissionsgutschriften aus diesen Projekten bis zur Höhe der Restemissionen, die mit der Produktion der MICHELIN Pilot Sport EV Reifen verbunden sind (von der Gewinnung der Rohstoffe bis zur Auslieferung der Reifen an den Kunden). Vgl.: Livelihoods Carbon Fund, https://www.michelin.com/en/sustainable-development-mobility/environment/

3 Michelin interne Studie zur Kurvenstabilität, durchgeführt auf einem Prüfstand im Oktober 2020 in der Dimension 255/45 R19, im Vergleich des MICHELIN Pilot Sport EV 255/45 R19 mit dem MICHELIN Pilot Sport 4 SUV gleicher Größe.

4 Der MICHELIN Pilot Sport EV ist auf dem EU-Reifenlabel in der Kategorie Nasshaftung mit B bewertet.

5 Der MICHELIN Pilot Sport EV in der Größe 255/45 R19 übertrifft auch im abgenutzten Zustand den Grenzwert der europäischen Vorschrift R117 für die Nasshaftung. Die Abnutzung wurde maschinell bis zur Tiefe des Profilabnutzungsanzeigers erzeugt (aufgeraut) gemäß der europäischen Vorschrift für den Profilabnutzungsanzeiger ECE R30r03f.

6 Die MICHELIN „MaxTouch“-Konstruktion maximiert den Kontakt des Reifens mit der Straße und verteilt die Kräfte beim Beschleunigen, Bremsen und bei Kurvenfahrten gleichmäßig: für eine längere Lebensdauer des Profils ohne Leistungseinbußen.

7 Interne Studie zum Rollwiderstand, die im Oktober 2020 durchgeführt wurde und einen 255/45 R19 MICHELIN Pilot Sport EV (6,7kg/t) mit dem MICHELIN Pilot Sport 4 SUV (8,8kg/t) in gleicher Größe gegenüberstellt. Bei einem Elektrofahrzeug mit einem Gewicht von 2.151 kg und einer Reichweite von 540 km entspricht die Differenz (2,1 kg/t) mehr als 60 km zusätzlicher Reichweite, also mehr als zehn Prozent der ursprünglichen Reichweite.

Media Kit