search
Neuer Landwirtschaftsreifen: KLEBER TOPKER in IF-Ausführung
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

Neuer Landwirtschaftsreifen: KLEBER TOPKER in IF-Ausführung

20.05.2021

Die neue KLEBER TOPKER-Reihe in IF1-Ausführung (Improved Flexion) wurde speziell für den Allround-Einsatz auf leistungsstarken Maschinen mit mehr als 200 PS konzipiert. Diese bieten Landwirten – egal ob kleinen Ackerbaubetrieben, großen Mischbetrieben oder Lohnunternehmern – ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei profitieren sie von allen technischen Vorteilen des IF-Standards.

Das Angebot umfasst fünf Vorder- und sechs Hinterradgrößen. Dank der flexiblen Karkasse nach IF-Standard bietet der KLEBER TOPKER IF bei gleichem Luftdruck eine um bis zu 20 Prozent höhere Tragfähigkeit als vergleichbare Reifen mit herkömmlicher Radialkarkasse. Oder anders gesagt: Der Reifen trägt selbst bei einem um 20 Prozent niedrigeren Reifenfülldruck die gleiche Last. Das ergibt überzeugende Vorteile: So können Landwirte bei Bedarf Maschinen mit einem höheren Gewicht sowie schwereren Anhängern, Pressen oder anderen Arbeitsgeräten einsetzen, während diese gleichzeitig einen geringeren Bodendruck ausüben. Diese bodenschonendere Eigenschaft reduziert die Bodenverdichtung und verbessert letztlich den Ernteertrag.

Wenn beispielsweise eine Last von 10.000 Kilogramm auf der Hinterachse getragen werden muss, ermöglicht der KLEBER TOPKER IF einen um 0,2 bar geringeren Luftdruck als bei Reifen mit einer Karkasse in herkömmlicher Radialbauweise. Alternativ kann der KLEBER TOPKER in IF-Ausführung bei einem Reifenfülldruck von 1,0 bar eine zusätzliche Last von 765 Kilogramm tragen – eine Steigerung um 18 Prozent. Außerdem erhöht sich die Traktion durch den niedrigeren Luftdruck der Reifen in IF-Ausführung im Vergleich zu einem Reifen mit einer Karkasse in herkömmlicher Radialbauweise um bis zu 15 Prozent. Insgesamt lassen sich durch die Reifenleistung des KLEBER TOPKER in IF-Ausführung erhebliche Produktivitätssteigerungen realisieren.

Das besondere Stollendesign des KLEBER TOPKER in IF-Ausführung sorgt für idealen Bodenkontakt. Dabei ist der Stollenabstand auf hohe Zugkraft ausgelegt, auch unter schweren Bedingungen. Die Stollenprofile in der Mitte der Lauffläche überlappen sich, um den benötigten Fahrerkomfort und ein optimales Handling des Fahrzeugs zu gewährleisten. Die traditionelle KLEBER Rautenform der Zwischenstollen fördert indes die Selbstreinigung. Damit wird eine gute Zugleistung selbst auf anspruchsvollen Untergründen gewährleistet.

placeholder-image

 

Dimensionen 

Die KLEBER TOPKER Reihe in IF-Ausführung ist seit Februar 2021 in den folgenden Größen erhältlich:

Vorderradgrößen

IF 600/65 R28, IF 600/70 R28, IF 600/70 R30, IF 650/65 R34, IF 650/60 R34

Hinterradgrößen

IF 650/85 R38, IF 800/70 R38, IF 650/75 R38, IF 710/70 R38, IF 710/70 R42, IF 710/75 R42

1Der IF (Improved Flexion)-Standard definiert bei Landwirtschaftsreifen eine bis zu 20% größere Einfederung, und erhöhte Tragfähigkeit im Vergleich zu Reifen mit einer herkömmlichen Radialkarkasse. Quelle: European Tyre and Rim Technical Organisation – Standards Manual – 2020.

Media Kit