Ausgezeichneter Michelin Kundenservice
print mail share
close
placeholder-image
west Alle Artikel
print mail share
close

Ausgezeichneter Michelin Kundenservice

Frankfurt, 5. November 2020

 

Michelin steht in der Coronakrise den Kunden treu zur Seite und wird in Deutschland zum "Kundenservice des Jahres 2021" gewählt.

Im externen Audit „Gewählt zum Kundenservice des Jahres 2021“ sichert sich Michelin in der Kategorie Reifenhersteller den ersten Platz. Punkten konnte das Unternehmen in den anonymen Tests laut Armonia Deutschland GmbH vor allem mit der zuverlässigen Erreichbarkeit des Kundenservices und den beratungsintensiven Gesprächen.

Kundenzufriedenheit hat für uns bei Michelin oberste Priorität. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass eine Premiummarke nicht nur die besten Produkte, sondern auch das beste Kundenerlebnis bieten muss – und zwar über die gesamte Lebensdauer unserer Produkte hinweg.

Daniel Mai, Michelin Marketing Direktor DACH
placeholder-image

Seit der Gründung von Michelin im Jahr 1889 misst sich Michelin regelmäßig mit seinen Wettbewerbern – sei es beim Einsatz seiner Produkte im Alltag oder im Motorsport. „Das Prädikat 'Gewählt zum Kundenservice des Jahres' unterstreicht, dass wir im Rennen um die Zufriedenheit unserer Kunden vorne liegen. Die Auszeichnung ist ein weiterer Etappensieg zu unserem Ziel, nämlich das Kundenerlebnis weiter zu stärken“, sagt Daniel Mai.

Michelin überholt in der Kategorie Reifenhersteller seine Konkurrenz. Bemerkenswert ist die hohe Bereitschaft während der Tests beratungsintensive Gespräche mit seinen Kunden zu führen. Selbst in der Krise konnte eine außerordentlich gute Erreichbarkeit sichergestellt werden, und gleichzeitig nahmen sich die Kundenbetreuer außerreichend Zeit für jeden einzelnen Anrufer.

Maturin Craplet, CEO Armonia Deutschland GmbH

Armonia Deutschland GmbH verleiht den Preis 2020 erstmals an deutsche Preisträger. Insgesamt 19 Unternehmen stellten sich vom 25. Mai bis 31. Juli 225 Mystery Anfragen in 5 Kontaktkanälen. Jeder Teilnehmer stellte sich 140 Anrufen, 45 E-Mailanfragen, 15 Internet-Navigations-Tests, 10 Social Media Anfragen und 15 Chatanfragen. Dabei wurde die Erfahrung des Kunden mit dem Service anhand von knapp 15 Kriterien pro Kanal bemessen. Bekannt ist das Kundenservice Audit bereits aus Frankreich, Spanien, Marokko, Tunesien und England.